So bist du gut vorbereitet!

Bewerbung

Bewerbungsverfahren

Das aktuelle Ausbildungsjahr fängt je nach Lage der Sommerferien am 01.08 oder 01.09 eines jeden Jahres an. Das Bewerbungsverfahren startet bei uns mit Beginn der Sommerferien vor jedem Ausbildungsjahr. Dann werden auch die angebotenen Ausbildungsplätze auf unserer Website aufgeführt. Zeitnah nach Deiner Bewerbung erhältst Du eine Eingangsbestätigung. Sagt uns Deine Bewerbung zu, laden wir Dich zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch ein. Hier hast Du die Chance Dich, Deine Interessen und Stärken vorzustellen.

Bewerbungsunterlagen

Du bewirbst dich bei uns über unsere Homepage. Im Bereich der Stellenangebote erhältst du einen guten Überblick über unsere verfügbaren Ausbildungsplätze. Zu jeder Bewerbung gehört ein kurzes Anschreiben, ein tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild, die letzten zwei Zeugnisse und, falls schon vorhanden, das Zeugnis einer abgeschlossenen Schule (z.B. Realschule oder Höhere Handelsschule).

Tipps für die Bewerbung

Bevor Du Deine Bewerbung schreibst, solltest Du Dich genau über das Unternehmen und Deinen Wunschberuf informieren. Nur so kannst Du eine treffende Bewerbung schreiben. Schreibe darüber, warum Du die Ausbildung in unserem Unternehmen machen möchtest und warum Dein  Wunschberuf eben Dein Wunschberuf ist. Um Fehler zu vermeiden, sollte immer noch jemand anderes Deine Unterlagen Korrektur lesen. Auch solltest Du prüfen, ob wirklich alle wichtigen Unterlagen vorhanden sind.

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Lichtbild
  • Zeugnisse

Tipps für das Vorstellungsgespräch

Sagt uns Deine Bewerbung zu, werden wir Dich zu einem Vorstellungsgespräch einladen. Diesen Termin solltest Du rechtzeitig bestätigen oder absagen. Frische Dein Wissen über das Unternehmen und Deinen Wunschberuf unbedingt noch einmal auf, nur so kannst Du einen optimalen Eindruck vom Unternehmen bekommen und die richtigen Fragen stellen. Zum Vorstellungsgespräch solltest Du pünktlich, aber auch nicht viel zu früh und in sauberer, ordentlicher Kleidung erscheinen. Ein Hemd oder eine Bluse und eine gute Jeans sind dabei völlig ausreichend. Deine Bewerbungsunterlagen brauchst Du nicht zusätzlich mitbringen.

 

Zusammengefasst heißt das:

  • Informationen auffrischen
  • Termin rechtzeitig bestätigen oder absagen
  • Pünktlichkeit
  • Saubere, ordentliche Kleidung
  • Bewerbungsunterlagen nicht notwendig


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

WP KEMPER
PERSONAL-
ABTEILUNG
 
Donut von WP Kemper
Ausbildung bei WP Kemper

Ausbildungsberufe

Wir entwickeln und fertigen Bäckereitechnik für Bäcker auf der ganzen Welt. Mit engagierten jungen Leuten möchten wir die täglichen Herausforderungen dafür meistern.

mehr

Der Ausbildungsbetrieb WP Kemper

Ausbildungsbetrieb

Durch frühe Einbindung sind die Kemper Azubis schnell in der Lage selbständig zu arbeiten und eigene Projekte zu bearbeiten.

mehr

Azubi bei WP Kemper

Als Azubi

Das WP Kemper Team zeichnet sich durch seine Hilfsbereitschaft und Kollegialität aus. Wenn Du gut in Teams arbeiten kannst, dann suchen wir genau Dich!

mehr

Frauen und Technik bei WP Kemper

Frauen & Technik

Frauen und Technik, geht das? Klar geht das! Verena berichtet von Ihrer Ausbildung bei WP Kemper.

mehr

Bewerbung um eine Ausbildung bei WP Kemper

Deine Bewerbung

Das Bewerbungsverfahren startet bei uns mit Beginn der Sommerferien vor jedem Ausbildungsjahr. Hier findest du einige Bewerbungstipps.

mehr

Exzellente Ausbildung

NW-Artikel: "Der IHK-Präsident macht auf seiner Best-Practice-Tour Station bei WP Kemper"

mehr