Artikel

12.09.2013WP Kemper

WP Kemper begrüßt vier neue Azubis & übernimmt die ausgelernten Fachkräfte

Vier neue Auszubildende starteten kürzlich ihre Ausbildung bei WP Kemper.

Begrüßt wurden die neuen Auszubildenden Dennis Ovelgönne, Timo Settertobulte (beide Industriemechaniker), Maurice Thörner (Elektroniker) und Christina Henkenjohann (Industriekauffrau) von Bernd Otte, Siegfried Alteilges, Reinhard Diekhans und drei ehemaligen Azubis, die an diesem Tag ihre Ausbildungszeugnisse entgegen nahmen.

Überreicht wurden die Ausbildungszeugnisse vom kaufmännischen Geschäftsleiter Bernd Otte, der besonders die positive Ausbildungsleistung würdigte.

Julian Döring (Fachkraft für Lagerlogistik), Timo Schulz (Informatikkaufmann) und Stefan Lodenkemper (Industriemechaniker) verstärken ab sofort das Kemper-Team.

Bevor die neuen Azubis traditionell zu einer Betriebsführung aufbrachen gaben ihnen die „Ehemaligen“ noch wertvolle Tipps für die kommenden Ausbildungsjahre mit auf den Weg. 

Die Unternehmensleitung wünscht den neuen & ehemaligen Auszubildenden einen guten Start in das Berufsleben! 

WP Kemper legt besonderen Wert auf eine qualifizierte Berufsausbildung, denn nur so kann man auch in Zukunft mit engagierten, jungen Leuten „aus den eigenen Reihen“ die täglichen Herausforderungen meistern. Dies wird auch von der hohen Ausbildungsrate von über 10% bestätigt. 

Schon jetzt sind unter www.wp-kemper.de Ausbildungsangebote für das nächste Jahr zu finden. 

Ausbildungsplätze bei WP Kemper

Auszubildende bei WP Kemper 2013

Foto: v.l.: Dennis Ovelgönne, Maurice Thörner, Christina Henkenjohann, Timo Settertobulte, Bernd Otte, Julian Döring, Timo Schulz, Stefan Lodenkemper, Reinhard Diekhans, Siegfried Alteilges