Pressemitteilungen

12.03.2013WP BAKERYGROUP

„Think process“ auf der Modern Bakery Moscow

Auf der wichtigsten Messe der Bäckerei- und Konditoreibranche in Russland und den GUS-Staaten, der Modern Bakery Moscow, ist die WP BAKERYGROUP mit einem breiten Produktangebot vertreten.

Im Bereich der Ofentechnik werden der Stikkenofen Rototherm und der Ladenbackofen Matador Store präsentiert. Beide Öfen stehen für hohe Backqualität, Energieeffizienz und verfügen mit Thermopackage über das neue Isolationskonzept für gleichmäßige Wärme.
Außerdem zu sehen ist die kompakte Brötchenanlage Miniroll. Die 3- bis 5-reihige Brötchenanlage  erbringt auf kleiner Fläche hohe Leistung. Mit ihr können langerollte und zylindrische Brötchen, glatte Runde sowie Hamburger produziert werden. Komplettiert wird der Messestand mit dem Rundwirker CCR 59, der für die Verarbeitung von allen Teigsorten wie Weizen-, Weizenmisch-, Roggenmisch- und Körnerteigen geeignet ist. Als Ansprechpartner steht das WP Team aus Moskau sowie Mitarbeiter aus Deutschland und Holland zur Verfügung.

Der Schwerpunkt des Messeauftritts liegt auf dem Motto der WP BAKERYGROUP „Think Process“. Gemeint ist damit: Alle Einzelschritte und Abläufe werden in der gesamten Prozesskette der Bäckereitechnik miteinander vernetzt und optimiert. Dadurch können Backwaren auf einem hohen Qualitätsniveau sowohl ressourcenschonend als auch wirtschaftlich hergestellt werden.

In den vergangenen Jahren war die Entwicklung in der russischen Bäckereibranche stark von der politischen Situation geprägt. Insofern gab es relative Aufschwünge als auch Stagnation. Für die Zukunft sieht die WP BAKERYGROUP weiterhin ein großes Wachstumspotential in Russland und den GUS-Staaten. Im Bereich der Bestandskunden besteht weiterhin der Bedarf, Produktionsbereiche zu erneuern und weiterzuentwickeln. Auch Service und Unterstützung beim Weiterverkauf werden benötigt. Außerdem gibt es noch zahlreiche Betriebe, die als potentielle Kunden einzuschätzen sind.

Bisher ist die Marktentwicklung in diesem Jahr sehr positiv, vor allem mit einem guten Verkauf ab Lager. Deswegen sind die Erwartungen der WP BAKERYGROUP an die Modern Bakery optimistisch und verbunden mit der Hoffnung, dass der neue Messezeitpunkt vom 24. bis 27. April 2013 sich nicht negativ auf die Besucherzahlen auswirken wird. Das könnte der Fall sein, da der neue Termin sehr nah an den Maifeiertagen in Russland und dem Beginn der Osterzeit liegt.
Zudem fällt ein weiterer Vorteil des ehemaligen Messetermins im Oktober weg. Damals waren auf dem zentralen Messegelände Expocentre zeitgleich zwei Messen, die Modern Bakery und die Agroprodmasch, die das Publikum anzogen.

Stikkenofen Rototherm

Stikkenofen Rototherm