Pressemitteilungen

11.02.2013WP BAKERYGROUP

Internorga 2013

Vielseitige Technik für variationsreiche Backproduktion

Maschinen und Anlagen, mit denen Bäcker eine besondere Vielfalt an Produkten herstellen können – das ist der Themenschwerpunkt der WP BAKERYGROUP auf der diesjährigen Internorga. Einen Einblick in die zahlreichen Möglichkeiten bekommen Besucher des WP-Standes (Halle B6, Stand 520) beim Live-Baking. Unter dem Motto „Entdecken Sie die WP Schätze“ werden zudem innovative Neuheiten, die die Energieeffizienz, die Backwarenqualität und die Hygiene im Backprozess verbessern, gezeigt.

BakingQuality: Eine Maschine, viele Produkte

Beispielhaft ist die auf der Internorga ausgestellte Teigbandanlage Quadro RelaxS. Mit ihr können Bäcker eine variantenreiche Produktpalette backen von rustikalen und dreieckigen Brötchen über Formbrötchen bis zum Ciabattabrot.

BakingQuality: Die Internorga-Neuheit für wollige Teige
Für handwerkliche Bäckereien, die qualitativ hochwertige Waren produzieren, bietet WP Kemper eine Produktneuheit: einen Spiralkneter speziell zur Verknetung wollig-trockener Teige. Zu sehen ist der neue Handwerkskneter auf dem Bäko-Messestand und – in Aktion – auf dem WP Messestand.

GreenEnergy: IEC stoppt die Verschwendung von Energie
Zum ersten Mal wird das neue WP Intelligent Energy Controll (IEC) in Betrieb zu sehen sein. Die innovative Neuerung, die in der Ofensteuerung des Rototherm bake efficency integriert ist, minimiert die Energieverschwendung selbsttätig. Das senkt den Energieverbrauch deutlich, z.B. indem der Backschrank nach einer vorgegebenen Leerlaufzeit von selbst in den Standby-Modus geht und Brenner bzw. Heizung ausschaltet. Der Ofen fällt bis zu einer errechneten Temperatur, die die eingestellte Hochlaufzeit garantiert.

CleanTec: Modulare Brötchenanlage mit Hygienebecherwerk

Nachrüsten statt Neukaufen ist das neue Konzept der bewährten Selecta Baureihe, die auf dem WP Stand in Betrieb sein wird. Ihr hochwertiges Grundmodul ist vielfältig erweiterbar, so dass Bäckereien beispielsweise vor einer Sortimentserweiterung ihre vorhandene Anlage zeitnah und günstig anpassen können. Eine Hygiene-Innovation ist das Hygienbecherwerk. Über einen Bajonettverschluss lassen sich die Stüpfelbecher einfach herausnehmen und trocken, nass oder sogar in der Spülmaschine reinigen.

CleanTec: Bewährter Brotteigteiler mit neuer Hygiene-Bauweise
Die 3. Edition des legendären Teigteilers Imperator, erstmalig im vergangenen Jahr auf der iba vorgestellt, ist auch auf der Internorga zu sehen. In Kombination mit dem Superba Compact Rund- und Langwirker zeigt sich, wie durch eine geschickte maschinelle Bauweise höchste Hygiene in der Backstube ganz einfach wird. Das CleanTec-Label, eines der vier WP Qualitätssiegel, zeichnet die Anlage für ihr hygienisches Design aus.

GreenEnergy: Kompetente Energie-Beratung für Bäckereien
Der neue Geschäftsbereich, WP Green, verbindet die Kompetenzen der effizienten Energieanwendung und der Bäckereitechnik. Mit diesem Know-how entstehen individuelle Energiekonzepte für große wie kleine Bäckereien, die dem energieintensiven Handwerk Wege aufzeigt, um Strom, Gas, Heizöl und somit Kosten zu sparen.

Auf einen Blick: Die neuen WP Qualitätssiegel
CleanTec, GreenEnergy, SmartControl und BakingQuality sind die eigenen Qualtitätsiegel der WP BAKERYGROUP. Erstmals vorgestellt auf der iba 2012, zeigen sie den eigenen Qualitätsanspruch der Gruppe. Nur Maschinen, Anlagen und Konzepte, die die Kriterien erfüllen, werden mit den Labeln ausgezeichnet. ClenTec steht für hohe Hygiene, GreenEnergy für minimalen Energieverbrauch bei maximaler Effizienz, SmartControl für einfache, einheitliche Steuerungen und BakingQuality für Backen mit besonderer Qualität.

Messestand auf der Internorga 2013
Der Messestand der  WP BAKERYGROUP ist in Halle B6, Stand 520.

Teigbandanlage Quadro RelaxS

Backschrank Rototherm bake efficency