Pressemitteilungen

15.02.2016WP BAKERYGROUP

Bessere Qualität effizienter produzieren

Auf der diesjährigen Internorga präsentiert die WP BAKERYGROUP auf dem Messestand Nr. B6 in Halle 417 drei Neuheiten, die Bäckereien einen deutlichen Wettbewerbsvorteil versprechen. Bessere Qualität effizienter produzieren gelingt mit der teigschonenden Brötchenanlage PICO, dem jüngsten WP-Spiralkneter KRONOS und dem innovativen ITES-Ofen.

PICO:
Die teigschonende, kompakte Brötchenanlage für rustikale Produkte in bester handwerklicher Qualität

Die auf der Internorga 2016 ausgestellte PICO von WP Kemper ist eine kompakt gebaute Brötchenanlage, die rustikales Gebäck besonders teigschonend produziert. Mit der PICO können auch kleinere  handwerklich arbeitende Bäckereien ihr Sortiment attraktiv um dreieckige, rautenförmige und gestüpfelte Brötchen sowie Ciabatta erweitern. Denn durch ihre kompakte Bauweise mit integriertem Teigstrangformer ist die Anlage sehr platzsparend, zudem überzeugt sie mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.
Durch ihren patentierten S-förmigen Walzenstuhl verarbeitet die PICO weiche Weizen- und Sauerteige, rezepturabhängig mit einer TA bis 180, optimal. Die Stüpfelwerkzeuge lassen sich einfach wechseln, sodass sich mühelos in Form und Stüpfelung unterschiedlichste Brötchen herstellen lassen.
Die 5-reihige Brötchenanlage deckt den Gewichtsbereich von 25 g bis 1.500 g ab und erreicht eine Stundenleistung von 1.500 Stück pro Reihe.
Durch ihren herausfahrbaren Unterbau ist die PICO schnell gründlich gereinigt. Die Anlage lässt sich über die bewährte WP Kemper INUS-Steuerung intuitiv und sicher bedienen. Eine automatisierte Bestreuung ist optional erhältlich.
Als Variante gibt es die PICO ROUND mit einer Rundwirkeinheit zur Herstellung runder Brötchen.


ITES-OFEN:
TK-Gebäck mit Infrarot bis zu 70 % schneller aufbacken

Mit dem neuen ITES können vorgebackene, gefrorene Backwaren und Snacks dank der Infrarottechnologie SPECTRA in kürzester Zeit und in bester Qualität aufgebacken werden. Durch die kompakte Bauweise ist der Backofen nicht nur im Filialbetrieb von Bäckereien effizient einsetzbar, sondern auch im Lebensmitteleinzelhandel, der Gastronomie und Hotellerie.
Der mit der iba-Trophy ausgezeichnete ITES stellt eine Kombination aus konventionellem Ofen und neuester Infrarot-Technologie dar. Während die typische Ofenwärme von außen die Tiefkühlware auftaut, dringen Infrarotwellen bis ins Innere des Gebäcks und backen von innen heraus. Dadurch wird ein An- und Auftauen im Ofen möglich, und zwar bei weniger Feuchtigkeitsverlust als auf herkömmliche Weise. Das wirkt sich positiv auf den Geschmack aus und hält die Backwaren länger frisch.
Der Ofen ist besonders geeignet für Brezeln, Baguettes, Pizza-Schnitten und viele andere kleine Snacks. Durch den durchdachten Produktionsprozess verkürzen sich die Aufbackzeiten abhängig von der Gebäcksorte um bis zu 70%. Das liegt zum einen daran, dass die Backzeit im ITES kürzer ist. Zum anderen muss die gefrorene Ware nicht mehr vorher angetaut werden.

KRONOS:
Robust, wartungsarm, preiswert – der ausfahrbare Kneter überzeugt mit seinem guten Preis-Leistungsverhältnis und hervorragender Qualität

Unter dem Namen KRONOS präsentiert WP Kemper seine neue Generation ausfahrbare Spiralkneter für Handwerk und Industrie. Herausragende Leistungsmerkmale des KRONOS sind sein neues, robus¬tes Design – dies ist das Ergebnis einer modernen, die Belastungen optimierenden Simulation. Darüber hinaus garantiert der modulare Aufbau gute Zugänglichkeit und einfache Wartung. Vom neuen KRONOS gibt es zwei Ausführungslinien: den KRONOS und den KRONOS PRO.
In der Standardausführung ist KRONOS eine Stand-alone-Maschine, die in vier unterschiedlichen Baugrößen 120 kg, 160 kg, 200 kg und 240 kg Weizen-, Weizenmisch-, Roggenmisch- und Roggenteig verarbeitet. Für den vorkonfigurierten Kneter sind eine Sonderspannung wählbar sowie zusätzliche Knetwerkzeuge für Roggen- oder sehr feste Weizenteige.
Für die Variante KRONOS PRO steht der komplette Modulbaukasten von WP Kemper für diese Leistungsklasse zur Verfügung. Damit kann der Kneter kundenspezifisch an unterschiedliche Betriebsabläufe angepasst werden. Zu den Optionen gehören u.a. verschiedene Uhrensteuerungen, Touch Panel zur Programmsteuerung und zusätzlich mit Multiphasensteuerung für den Spiral- und Bottichantrieb sowie Datenschnittstellen, um den Kneter in ein übergeordnetes Steuerungssystem einzubinden. KRONUS PRO lässt sich als Stand-alone-Maschine verwenden und in das WP Kemper Knetsystem integrieren. KRONOS PRO gibt es in fünf Baugrößen bis 400 kg Teig. Durch seinen verstärkten Motor ist er noch leistungsfähiger als das Standardmodell.

Die neue kompakte Brötchenanlage PICO produziert rustikale Brötchen besonders teigschonend.

Im neuen WP Ofen ITES lässt sich dank der Infrarottechnologie SPECTRA Tiefkühlgebäck bis zu 70 % schneller aufbacken.

Der ausfahrbare Spiralkneter WP KRONOS ist robust, wartungsarm und preiswert.