Brötchenanlage PANE KOMBI
Brötchenanlage PANE KOMBI
Brötchenanlage PANE KOMBI

Brötchenanlage PANE KOMBI

Für besondere Brötchen

Eine Brötchenanlage, die durch eine Teigbandanlage beschickt wird? Das ist kein Fabelwesen, sondern eine neuartige Verbindung einer Teigbandanlage und einer klassischen Brötchenanlage. Die PANE KOMBI 6.000 vereint die PANE mit der SELECTA MODULAR, die PANE KOMBI 9.000 besteht aus einer PANE und einer EVOLUTION. Dank dieser Kombination können klassische und rustikale Kleingebäcke besonders schonend produziert werden.

  • Kemper CleanTec
  • INUS Steuerung
  • Kemper ACCURATOR 2.0

Produktbeispiele

  • Zusätzliche Messerwalzen
  • Zusätzliche Wirktrommel
  • Passauerstation PANE
  • Stüpfelstation PANE
  • Stüpfelwerkzeuge PANE
  • Seitliches Austrageband SELECTA/EVOLUTION
  • Hochleistungs-UV-Entkeimungsstation SELECTA/EVOLUTION
  • Hygienestation EVOLUTION
  • Schwadenanlage EVOLUTION
  • Heizung EVOLUTION
  • Hebekipper PANE KOMBI
  • Kistenkipper PANE KOMBI

Leistung

PANE KOMBI 6.000

  • 25 - 200 g/Stk.  
  • 1-5 Reihen
  • Max. 6.000 Stk./h
  • Hohe TA und angegarte Teige*
  • Bis zu 800 kg Teig/h


PANE KOMBI 9.000

  • 25 - 180 g/Stk.
  • 1-6 Reihen
  • Max. 9.000 Stk./h
  • Hohe TA und angegarte Teige*
  • Bis zu 960 kg Teig/h


*Rezeptur- und teigabhängig

 

Produkte

  • Schnittbrötchen
  • Langgerollte Brötchen
  • Kaiserbrötchen
  • Gestüpfelte Brötchen
  • Passauer Rosenbrötchen
  • Rustikale eckige Brötchen
  • Rustikale runde Brötchen

PANE KOMBI 6.000

  • Erzielung einer besonders groben Porenstruktur bei der Herstellung klassischer Brötchen wie z.B. Schnittbrötchen oder Kaiserbrötchen
  • Teigschonendstes Teilen und Formen
  • Herstellung runder, länglicher und eckiger Produkte
  • Größeres Produktportfolio als bei klassischen Brötchenanlagen
  • Gute Frischhaltung der Produkte durch den Einsatz weicher Teige
  • Optimale Wirkergebnisse durch einstellbare Wirkausschläge
  • Hohe Gewichtsgenauigkeit durch den ACCURATOR 2.0


PANE KOMBI 9.000

Durch den Einsatz einer EVOLUTION Brötchenanlage hinter der PANE Kopfmaschine ergeben sich weitere Vorteile:

  • 50% mehr Leistung
  • Stüpfelmodul mit Schalen kann durch ein Stüpfelmodul ersetzt / ergänzt werden
  • Optimale Zugänglichkeit durch weit öffnende Türen
  • Erweiterbarkeit der Anlage durch den EVOLUTION Modulbaukasten
  • Hohe Anlagenverfügbarkeit durch den Einsatz wartungsarmer Ketten

Produktwelt WP Kemper

24: wpkemper

Ich hätte gerne Informationen zur Maschine

WP KEMPER

+49 (0) 5244 402-0


E-Mail